Samstag, 28. Mai 2016

Nahe Idomeni entsteht ein neues improvisiertes Flüchtlingslager

Nur wenige Kilometer vom nordgriechischen Grenzort Idomeni entfernt lassen sich Flüchtlinge und Migranten erneut in einem improvisierten Lager nieder.

Wegen der unzumutbaren Zustände und aus Angst vor irregulären Grenzübertritten wurde das Flüchtlingslager von Idomeni (im Bild) kürzlich geräumt. - Archivbild.
Wegen der unzumutbaren Zustände und aus Angst vor irregulären Grenzübertritten wurde das Flüchtlingslager von Idomeni (im Bild) kürzlich geräumt. - Archivbild. - Foto: © LaPresse

stol