Montag, 27. Januar 2014

Napolitano geißelt „erbärmliche“ Beleidigungen von Juden in Rom

Staatspräsident Giorgio Napolitano hat jüngste schwere Beleidigungen der jüdische Gemeinde in Rom als „erbärmliche Provokation“ angeprangert.

stol