Dienstag, 18. Juni 2019

Naturns bruncht unter freiem Himmel

Am Samstag, 15. Juni bot sich auf dem Naturnser Burggräflerplatz ein ungewohntes Bild: der sonst wenig genutzte Platz in der Bahnhofsstraße verwandelte sich unter dem Motto „[email protected]“ in eine Freilicht-Brunchzone mitsamt musikalischer Umrahmung.

Brunchbuffet der Musikkapelle Naturns mit Spitzenkoch Karl Heinz Steiner
Badge Local
Brunchbuffet der Musikkapelle Naturns mit Spitzenkoch Karl Heinz Steiner

Die Musikkapelle Naturns organsierte mit Unterstützung des Spitzenkochs Karl Heinz Steiner von 10 bis 14 Uhr erstmals ein reichhaltiges Brunchbuffet unter freiem Himmel bei sommerlichen Temperaturen.

Die ersten hungrigen Besucher wurden von den Blechbläsern der Musikkapelle Naturns mit festlicher Tafelmusik zu ihren Plätzen geleitet. Sechs verschiedene Stände boten neben dem traditionellen Frühstück mit Brot, Marmeladen, Honig, Joghurt und Obstsalat auch verschiedene Eierspeisen, gegrillten Speck, Rohschinken, Käse, Lachs, Tomaten, Mozzarella, Fruchtsäfte und vieles mehr an. Während bereits die ersten das Brunchbuffet genossen, überließen die Blechbläser den Holzbläsern und anschließend den Saxophonen die Bühne, welche mit erlesener Harmoniemusik und Ensemblestücken Lust auf mehr machten. Dieses „mehr“ gab es auch beim Essen, warme Schmankerln wie Polenta mit Steinpilzsauce und Beinschinken mit Meerrettichsahne ließen kaum Wünsche offen. Nach den Ensembles konzertierte die gesamte Musikkapelle Naturns und untermalte den Brunch, bei dem natürlich auch die süßen Verführungen wie Schokolademousse, Panna Cotta und Eis nicht fehlen durften, mit gehobener Unterhaltungsmusik. Das anschließende Kuchenbuffet wurde von der Musikkapelle Mals stilvoll mit Musik von der Renaissance bis zur Moderne umrahmt. 

Neben dem Brunchbereich gab es auf der abgesperrten Bahnhofstraße auch eine kleine Flanierzone, in welcher alle Kurzentschlossenen bei einem Glas Wein oder einem der verschiedenen Biere vom Bierbuffet, sowie einer Weißwurst oder Speckbrettl die Musik und den Sonnenschein genießen konnten. 

Die Musikkapelle Naturns bedankt sich bei allen Besuchern und startet nun nach einer kleinen Sommerpause in die Proben für das beliebte Sommernachtskonzert am 22. und 24. August.

Musikkapelle Naturns, Naturns

stol