Donnerstag, 17. Mai 2018

Neuer katalonischer Regionalpräsident Torra legte Amtseid ab

Der neue separatistische Regionalpräsident Kataloniens, Quim Torra, hat am Donnerstag offiziell die Regierungsgeschäfte in der Krisenregion übernommen. An der Zeremonie im Regierungssitz in Barcelona, bei der der 55-Jährige den Amtseid ablegte, hätten keine Vertreter der Zentralregierung in Madrid teilgenommen, berichtete das spanische Fernsehen.

Quim Torra ist seit heute Regionalpräsident Kataloniens Foto: APA (AFP)
Quim Torra ist seit heute Regionalpräsident Kataloniens Foto: APA (AFP)

stol