Dienstag, 24. Oktober 2017

Neuwahlen in Island: Die Zeichen stehen auf Mitte-Links

Wenige Tage vor der am kommenden Samstag stattfindenden Parlamentswahl stehen die Zeichen in Island auf Regierungswechsel. In fast allen Umfragen lagen zuletzt die Grünen vor der konservativen Unabhängigkeitspartei von Regierungschef Bjarni Benediktsson. Selbst wenn die Konservativen Platz Eins behaupten können, dürfte es schwierig werden, eine Mehrheit rechts der Mitte zu finden.

In Island wird am Samstag ein neues Parlament gewählt.
In Island wird am Samstag ein neues Parlament gewählt. - Foto: © shutterstock

stol