Donnerstag, 26. Oktober 2017

Niederlande haben Regierung: König vereidigte Minister

Die Niederlande haben mehr als sieben Monate nach der Parlamentswahl eine neue Regierung. König Willem-Alexander vereidigte am Donnerstag in Den Haag die Minister der Mitte-Rechts-Koalition. Ministerpräsident ist erneut der rechtsliberale Mark Rutte. Der 50-Jährige ist seit 2010 Regierungschef. Mit 225 Tagen war es die bisher längste Regierungsbildung in der Geschichte der Niederlande.

Foto: APA (AFP)
Foto: APA (AFP)

stol