Dienstag, 13. Dezember 2016

Nikolaus verteilt 500 Nikolaussäcke

Weißes Kreuz ermöglicht Kindedorf-Kindern am Nikolauszug teilzunehmen

Nikolaus in Aktion
Badge Local
Nikolaus in Aktion

Hunderte von Kindern und Jugendliche aus verschiedenen Ländern Europas fuhren Ende November nach Zell am See, um am Nikolauszug des Samariterbundes teilzunehmen. Das Weiße Kreuz Südtirol lud auch heuer wieder die Kinder und Jugendlichen des Südtiroler Kinderdorfes dazu ein.

Gleich nach der  Ankunft wartete ein gut organisiertes Programm von zwei Tagen auf die Gruppe aus Brixen. Die Kinder besuchten das Naturmuseum, wo die Kinder verschiedene Tierarten und Naturphänomene der Alpen kennen lernten. Große Augen leuchteten am Adventsmarkt mit seinen Zuckerstangen, gebrannten Mandeln und anderen Köstlichkeiten. Viel gelacht haben die Kinder beim Jodel- und Schuhplattler-Workshop. Der Höhepunkt  aber war natürlich der Besuch des Nikolaus, der für jedes der 500 Kinder ein Nikolaussäckchen dabei hatte.

„Wir danken der Weiß-Kreuz-Jugend Südtirol für diese schöne Zeit und finden es toll Bekanntschaften mit Kindern aus ganz Europa zu machen“, so Heidi Leimegger, eine der Begleiterinnen der Kinder.

Südtiroler Kinderdorf, Brixen

stol