Sonntag, 13. August 2017

Nordkorea-Krise: Südkoreas Präsident trifft US-Generalstabschef

Südkoreas Präsident Moon Jae In wird sich an diesem Montag mit US-Generalstabschef Joseph F. Dunford zu einem Gespräch treffen.

Thema sollen mögliche Verteidigungsmaßnahmen gegen die wachsende militärische Bedrohung Nordkoreas sein.
Thema sollen mögliche Verteidigungsmaßnahmen gegen die wachsende militärische Bedrohung Nordkoreas sein. - Foto: © LaPresse

Nach Angaben eines Regierungssprechers wird es dabei um mögliche Verteidigungsmaßnahmen gegen die wachsende militärische Bedrohung Nordkoreas gehen. 

Dunford, der auf einer Asien-Reise ist, landete bereits am Sonntag in Südkorea und wollte dort auch den südkoreanischen Verteidigungsminister treffen. Am Montag wird der 61-jährige Dunford nach China weiterreisen.

Am Freitag hatten sich der Leiter des Nationalen Sicherheitsrates Südkoreas, Chung Eui Yong, und US-Sicherheitsberater H.R. McMaster bei einem Telefonat darauf verständigt, alle möglichen Maßnahmen gegen Nordkorea im Voraus zu diskutieren.

dpa

stol