Mittwoch, 13. Dezember 2017

OIC erkennt Ost-Jerusalem als Hauptstadt Palästinas an

Ein Sondergipfel islamischer Staaten hat als Reaktion auf das umstrittene Vorgehen der USA Ost-Jerusalem als Hauptstadt Palästinas anerkannt. „Wir verkünden, dass wir den palästinensischen Staat anerkennen, dessen Hauptstadt Ost-Jerusalem ist”, zitierte die staatliche türkische Nachrichtenagentur Anadolu aus der Erklärung des Gipfels der Organisation für Islamische Kooperation (OIC) am Mittwoch.

Türkischer Präsident Erdogan lud zum Sondergipfel ein Foto: APA (AFP)
Türkischer Präsident Erdogan lud zum Sondergipfel ein Foto: APA (AFP)

stol