Montag, 15. Januar 2018

Pakistan: Indische Armee tötet mindestens 4 Soldaten

Die indische Armee hat nach pakistanischen Angaben mindestens 4 Soldaten des Nachbarlandes in der Konfliktregion Kaschmir getötet. Die Inder hätten am Montag ohne Grund Mörsergranaten über die sogenannte Kontrolllinie geschossen, die die von den beiden Ländern jeweils kontrollierten Teile Kaschmirs trennt, teilte die pakistanische Armee mit. Im Gegenzug seien 3 indische Soldaten getötet worden. Das Nachbarland bestätigte keine der beiden Angaben.

Mindestens 4 Soldaten fielen der indischen Armee in Kaschmir zum Opfer.
Mindestens 4 Soldaten fielen der indischen Armee in Kaschmir zum Opfer. - Foto: © APA/AFP

stol