Donnerstag, 07. April 2016

Panama-Leaks – Le Pen betont „saubere Hände“ der Front National

Die Vorsitzende von Frankreichs rechtsextremer Front National, Marine Le Pen, sieht ihre Partei im Zusammenhang mit Berichten über Steueroasen mit „erhobenem Haupt und sauberen Händen“.

Marine Le Pen von der Front National beteuert, "saubere Hände" zu haben.
Marine Le Pen von der Front National beteuert, "saubere Hände" zu haben. - Foto: © LaPresse

Niemand habe eine strafbare Handlung begangen oder sich unangemessen verhalten, sagte Le Pen am Donnerstag in Paris nach Angaben der französischen Nachrichtenagentur AFP.

Sie sehe ihre Partei vielmehr als Opfer einer Diffamierungskampagne. Zuvor hatte die Front National bereits mitgeteilt, es seien Verfahren gegen Medien angestrengt worden, die die Partei oder die Vorsitzende mit den „Panama Papers“ über Offshore-Firmen in Steueroasen in Verbindung bringen.

Verschiedene französische Medien hatten Berichte über Geschäfte von zwei Vertrauten Le Pens aufgegriffen.

apa/dpa

stol