Donnerstag, 17. März 2016

Auweia: Dieser Moderatorin entschlüpfte ein peinliches "f" zuviel

In der Sendung "Lokalzeit" im Westdeutschen Rundfunk (WDR) kam es Anfang der Woche zu einem der wohl peinlichsten Versprecher, der einem überhaupt passieren kann. Entsprechend betreten war die Betroffene dann auch .

Wenige Augenblicke vor dem peinlichen Lapsus: WDR-Moderatorin Ines Rothmeier. - Foto: Screenshot YouTube Video
Wenige Augenblicke vor dem peinlichen Lapsus: WDR-Moderatorin Ines Rothmeier. - Foto: Screenshot YouTube Video

WDR-Moderatorin Ines Rothmeier wollte vor der Verabschiedung eigentlich nur noch auf die neue Facebook-Seite der Sendung aufmerksam machen.

Doch was ihr dann rausrutschte, brachte sie kurz aus der Fassung.

Schauen Sie selbst.

Externen Inhalt öffnen

stol

stol