Samstag, 09. Juni 2018

Belgische Studentin Zoé Brunet zur „Miss WM” gekürt

Die Studentin Zoé Brunet aus Belgien ist „Miss WM”: Die 18-Jährige aus der belgischen Universitätsstadt Namur gewann in der Nacht auf Samstag den Schönheitswettbewerb im Europa-Park in Rust bei Freiburg in Deutschland - sechs Tage vor dem Eröffnungsspiel der Fußball-Weltmeisterschaft in Russland. Für ihren Sieg erhielt sie 3.500 Euro.

Zoé Brunet darf sich über 3.500 Euro freuen Foto: APA (dpa)
Zoé Brunet darf sich über 3.500 Euro freuen Foto: APA (dpa)

stol