Freitag, 22. März 2013

Blutige Lennon-Brille soll für strengeres Waffenrecht werben

Yoko Ono (80) wirbt mit dem Foto der blutverschmierten Brille von John Lennon für ein strengeres Waffenrecht in den USA.

stol