Freitag, 18. September 2015

Bozen wird wieder "kreativ"

Am Freitag beginnt in Bozen erneut die Kreativ 2015. Die Fachausstellung dreht sich rund um manuelles Gestalten, Basteln und Dekorieren.

Foto: © shutterstock

Die Kreativ Bozen ist für all jene konzipiert, die Freude am Handarbeiten und Basteln haben. Unabhängig ob als kreatives Hobby oder als berufliche Tätigkeit.

Für die 5. Auflage der Kreativ ist ein breites Spektrum an Aktionen zum Inspirieren, Gestalten und Mitmachen geplant: Neueste Trends, vielfältige Bastel- und Farbenwerkstätten, Kurse & Workshops zu den verschiedensten Materialien und Techniken, brandaktuelle Vorträge - all dies auf 10.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche und ca. 140 Ausstellern.

Die Messe öffnet am heutigen Freitag um 9.30 Uhr ihre Tore und läuft bis Sonntag.                                                                             

„Ein rotes Herz für Kreativ" & Opening Night

Mit der Initiative „Ein rotes Herz für Kreativ" möchte Kreativ ein Zeichen gegen Gewalt an Frauen setzen und einen konkreten Beitrag zur Prävention und Sensibilisierung leisten.

Unter der Regie der Frauen der Vereinigung "Caffè del Filò" und mit Hilfe der Aussteller und Freunde der Kreativ wurden in den Sommermonaten rote Herzen aus verschiedensten Materialien und mittels unterschiedlicher Techniken hergestellt. Diese Herzen - von Frauen für Frauen gemacht - werden gegen eine freiwillige Spende auf der Kreativ verkauft und der Erlös an die Kontaktstelle gegen Gewalt an Frauen „GEA“ weitergegeben.

Zum ersten Mal wird am Freitag eine "Opening Night" organisiert, um in lockerer Atmosphäre den ersten Messetag gemeinsam ausklingen zu lassen. Auch dieser Auftaktevent im Messehotel Four Points by Sheraton steht unter dem Motto "Ein rotes Herz für Kreativ", wobei pro Drink jeweils ein Euro an „GEA“ gehen werden, um die Kampagne gegen Gewalt an Frauen zu unterstützen.

stol

stol