Samstag, 01. Oktober 2011

Christoph Waltz verletzte sich bei neuem Tarantino-Dreh

Oscar-Preisträger Christoph Waltz hat sich bei den Dreharbeiten für den neuen Film von Quentin Tarantino, „Django Unchained“, bei den Vorbereitungen auf seine Rolle verletzt.

stol