Samstag, 03. Juni 2017

Die mit der Motorsäge schnitzen

Mufflon, Wisent oder Damhirsch: Beim 14. Huskycup schnitzen seit Samstagfrüh 29 Kettensäger um die Wette. „Die großen Wildtiere Europas bei der Liebe oder im Kampf“, lautet das Thema für die dreitägige Veranstaltung im sächsischen Blockhausen. Beim Weltcup der Kettensägenschnitzer geht um rund 10.000 Euro Preisgeld. Neben dem Hauptwettbewerb gibt es auch einen Wettkampf im Schnellschnitzen.

Beeindruckend zerfurcht: Hier entsteht eine Hexenskulptur.
Beeindruckend zerfurcht: Hier entsteht eine Hexenskulptur. - Foto: © APA/DPA

stol