Samstag, 30. März 2019

Erinnerungsstücke von Romy Schneider unter dem Hammer

Besteck, Bücher und Halstücher der Schauspielerin Romy Schneider sowie Möbelstücke aus ihrem Elternhaus sind im niederbayerischen Landshut versteigert worden. Insgesamt kamen etwa 50 Gegenstände unter den Hammer. Mehrere Dutzend Sammler boten am Samstag – fast 37 Jahre nach dem Tod des Filmstars – im Auktionshaus Ruef mit.

Romy Schneider im Jahre 1976.
Romy Schneider im Jahre 1976. - Foto: © APA/AFP

stol