Donnerstag, 21. Mai 2015

ESC: Sieger und Verlierer des 2. Halbfinales

Das Starterfeld für das große Finale des Eurovision Song Contests am 23. Mai steht: Zehn Länder schafften es am Donnerstagabend im zweiten Halbfinale des musikalischen Megawettbewerbs in der Wiener Stadthalle, ein Finalticket zu lösen.

Der Schwede Mans Zelmerloew gilt als einer der Favoriten des ESC
Der Schwede Mans Zelmerloew gilt als einer der Favoriten des ESC - Foto: © APA/EPA

stol