Montag, 18. Januar 2010

Fachsimpeln in 140 Zeichen: Twitter-Weinverkostung

Wie viele Worte darf ein Weinliebhaber machen, um sein Urteil über einen edlen Tropfen zu fällen? Nicht viele - jedenfalls wenn er seine Meinung bei einer Twitter- Weinverkostung kundtun will.

stol