Mittwoch, 07. Januar 2015

Fußballstar aus Paraguay eröffnet "Südtiroler Hütte" in Bremen

Fußball-Profi Nelson Valdez (31) ist unter die Restaurantbesitzer gegangen. Auf der Speisekarte des neuen Lokals in Bremen stehen jedoch keine Gerichte aus seinem südamerikanischen Heimatland Paraguay, sondern Knödel, Strudel und andere Südtiroler Spezialitäten.

Nelson Valdez mit einem Ausschnitt aus der im Aufbau befindlichen Internet-Homepage seiner "Südtiroler Hütte".
Nelson Valdez mit einem Ausschnitt aus der im Aufbau befindlichen Internet-Homepage seiner "Südtiroler Hütte". - Foto: © APA/EPA

 „Ich wollte Bremen etwas Neues anbieten. Bei mir muss niemand mit Hunger nach Hause gehen“, sagte Valdez der „Bild“-Zeitung vom Mittwoch.

Der Nationalspieler aus Paraguay betreibt die „Südtiroler Hütte“ zusammen mit seinen Schwiegereltern Beata und Fritz Rößler.

Die Einrichtung der „Hütte“ ist urig gemütlich mit Holzmöbeln und Kamin. In den Wänden eingebaute Fernseher zeigen Video-Bilder aus den Bergen.

Ob er oft selbst in dem Restaurant isst, bleibt fraglich: Zurzeit ist Valdez beim Bundesligisten Eintracht Frankfurt unter Vertrag, pausiert aber wegen eines Kreuzbandrisses.

Von 2003 bis 2006 spielte Valdez bei Werder Bremen und holte mit dem Verein 2004 die Deutsche Meisterschaft und den DFB-Pokal. Sein damaliger Trainer Thomas Schaaf ist auch seit heutiger Coach in Frankfurt. 

dpa

stol