Samstag, 03. Dezember 2016

„Harry Potter“-Theaterstück soll an den Broadway kommen

Das Theaterstück „Harry Potter and the Cursed Child“ (Harry Potter und das verwunschene Kind), das seit dem Sommer im Londoner West End läuft, soll 2018 sein Debüt am Broadway in New York feiern. Man sei in konkreten Verhandlungen mit den Produzenten, das Stück im Lyric Theatre, einem der größten Broadway-Häuser, zu zeigen, hieß es auf der Website von Potter-Autorin J. K. Rowling, Pottermore.com.

Im Londoner West End wird das Theaterstück bereits seit diesem Sommer gespielt - mit großem Erfolg.
Im Londoner West End wird das Theaterstück bereits seit diesem Sommer gespielt - mit großem Erfolg. - Foto: © shutterstock

stol