Mittwoch, 09. Juni 2010

Hoteliers in Jesolo zahlen Wienerin Strafe für falsche Vuitton-Börse

Die Hoteliers von Jesolo werden der Wiener Touristin die 1000 Euro Strafe zahlen, die ihr die Polizei am Wochenende aufgebrummt hatte, weil sie eine imitierte Louis-Vuitton-Börse am Strand gekauft hatte.

stol