Samstag, 19. März 2016

Kartoffelsalat wird Ausbeute eines Überfalls

Mit einem geschenkten Kartoffelsalat anstatt einer Menge Kohle hat sich ein Räuber bei einem Überfall auf eine Imbissbude in Berlin zufriedengeben müssen.

So hatte sich ein Räuber seine Ausbeute auf eine Imbissbude wohl eher nicht vorgestellt. Anstatt einer Menge Geld erbeutete er lediglich einen Kartoffelsalat.
So hatte sich ein Räuber seine Ausbeute auf eine Imbissbude wohl eher nicht vorgestellt. Anstatt einer Menge Geld erbeutete er lediglich einen Kartoffelsalat.

stol