Sonntag, 28. Juni 2015

Kühle Getränke ohne Strom - So geht's

Für die kommende Woche hat Landesmeteorologe Dieter Peterlin ein Afrika-Hoch und heiße Temperaturen angekündigt. Höchste Zeit, sich noch schnell einen Kühlschrank zu basteln, der weder Steckdosen noch Batterien braucht.

Mit einfachen Mitteln kann man sich einen natürlichen Kühlschrank bauen - Foto: Youtube
Mit einfachen Mitteln kann man sich einen natürlichen Kühlschrank bauen - Foto: Youtube

Ob am See, am Berg oder auch nur im eigenen Garten: Ein kaltes Getränk hilft an heißen Tagen. 

Aber was tun, wenn der Kühlschrank nicht in greifbarer Nähe ist? Ein Youtube-Video zeigt, wie mit einfachen Mitteln Getränke, Obst und andere Sachen kühlgestellt werden können.

Man nehme: Zwei Tontöpfe unterschiedlicher Größe, Klebeband, Sand, kaltes Wasser, einen Deckel und ein helles Tuch. Schon können die heißen Temperaturen kommen.

stol

stol