Freitag, 14. Juli 2017

Künstler in die Wildnis: Cornelia Funke plant Projekt in Kalifornien

Ein Stück Wildnis für junge Künstler: Cornelia Funke (58), in Kalifornien lebende Bestseller-Autorin und UN-Botschafterin für biologische Vielfalt, hat in den Santa Monica Mountains (Kalifornien) 2,5 Hektar Land gekauft, das sie „wild“ und unbebaut lassen will.

Cornelia Funke,die in Kalifornien lebende Bestseller-Autorin und UN-Botschafterin für biologische Vielfalt, hat in den Santa Monica Mountains 2,5 Hektar Land gekauft, das sie „wild“ und unbebaut lassen will.
Cornelia Funke,die in Kalifornien lebende Bestseller-Autorin und UN-Botschafterin für biologische Vielfalt, hat in den Santa Monica Mountains 2,5 Hektar Land gekauft, das sie „wild“ und unbebaut lassen will. - Foto: © APA/DPA

stol