Freitag, 21. Oktober 2016

Lady Gaga singt auf neuem Album über Polizeigewalt

US-Popstar Lady Gaga (30) schlägt auf ihrem neuen Album „Joanne“ ernste Töne an und singt über den von einem Wachtmann getöteten schwarzen Teenager Trayvon Martin. „Ich war überwältigt, dass die Leute nur rumstanden und nichts dagegen unternahmen. Und dass das Justizsystem diesen Familien keine Gerechtigkeit zukommen lässt“, hat die Musikerin kurz vor ihrer Albumveröffentlichung am Freitagmorgen dem Apple-Radiosender „Beats 1“ gesagt.

Lady Gaga singt auf ihrem neuem Album über Polizeigewalt gegen Schwarze. - Foto: AFP
Lady Gaga singt auf ihrem neuem Album über Polizeigewalt gegen Schwarze. - Foto: AFP

stol