Mittwoch, 12. Februar 2014

Mankell nach Krebsdiagnose: „Abstieg in die Hölle“

Der schwedische Bestseller-Autor Henning Mankell hat nach seiner Krebsdiagnose Anfang Januar einen „zehn Tage langen Abstieg in die Hölle“ erlebt.

stol