Mittwoch, 03. Oktober 2012

„Mein Name ist Bond, James Bond“: Kultfilm feiert 50. Geburtstag

Schöne Frauen, schnelle Autos – und immer im Dienst des Guten unterwegs: Seit er seinen Gegenspieler „Dr. No“ am 5. Oktober 1962 erstmals ins kochende Kühlwasser eines Kernreaktors warf, ist der britische Agent im Geheimdienst Ihrer Majestät in bisher 22 Filmen zum Kinokult geworden.

stol