Sonntag, 22. April 2018

Natalie Portman verzichtet auf Genesis-Preis 2018

Natalie Portman (36) hat ihren Verzicht auf eine prestigeträchtige Preisverleihung in Jerusalem rechtfertigt und mit Kritik an der Regierung Israels begründet. Sie habe den Eindruck vermeiden wollen, dass sie den als Redner geladenen Ministerpräsidenten Benjamin Netanjahu unterstütze, erklärte Portman am Samstagmorgen auf Instagram.

Die israelisch-US-amerikanische Schauspielerin Natalie Portman will Ministerpräsidenten Benjamin Netanjahu nicht unterstützen.
Die israelisch-US-amerikanische Schauspielerin Natalie Portman will Ministerpräsidenten Benjamin Netanjahu nicht unterstützen. - Foto: © APA/AFP

stol