Sonntag, 18. September 2016

Pfelders: 2000 Leute bei Almabtrieb

Festlich geschmückte Kutschen und Kühe mit bunten Kränzen zogen am Samstag von der Lazinser Alm nach Pfelders. Zum 22. Mal lockte der traditionelle Almabtrieb zahlreiche Schaulustige ins Passeiertal.

Kühe, Rosse und Reiter zogen am Samstag von der Lazinser Alm nach Pfelders.
Kühe, Rosse und Reiter zogen am Samstag von der Lazinser Alm nach Pfelders.

Rund 160 Stück Vieh von 20 Bauern nahmen gemeinsam mit den Hirten und und Reitern von der Lazinser Alm bis zum Dorf Pfelders und wurden entlang der Straße von geschätzen 2000 Schaulustigen bewundert - trotz des am Vormittag anhaltenden Regens.

Im Dorf selbst wurde die Rückkehr von der Alm mit Musik und dem Bauern- und Hirtenfest gefeiert. 

Der weitum bekannte Almabtrieb fand in diesem Jahr bereits zum 22. Mal statt.

stol/fm/deb

stol