Samstag, 27. Juni 2015

Quasi Modo „hässlichster Hund der Welt“

Der Pitbull-Schäferhund-Mix Quasi Modo ist zum hässlichsten Hund der Welt gewählt worden.

Foto/Copyright: Facebookseite "Quasi Modo"
Foto/Copyright: Facebookseite "Quasi Modo"

Der zehn Jahre alte Vierbeiner, der mit seinem verformten Rücken eher an eine Hyäne erinnert, setzte sich beim „Ugliest Dog Contest“ am Freitagabend (Ortszeit) im kalifornischen Petaluma gegen 26 andere tierische Teilnehmer durch, wie die Veranstalter mitteilten.

Quasi Modo „verkörpere herausragende Hässlichkeit“, hieß es zur Begründung von der Jury.

Für die in Florida lebenden Besitzer des Hundes gibt es einen Preis in Form von 1500 Dollar (etwa 1350 Euro).

dpa

stol