Donnerstag, 04. Oktober 2012

Robbie Williams raucht und trinkt nicht mehr

Robbie Williams raucht und trinkt wegen seiner kleinen Tochter nicht mehr. „Von drei Packungen am Tag bin ich auf null. Ich kann selbst nicht fassen, dass ich das geschafft habe. Ich trinke auch keinen Alkohol mehr. Vater zu werden heißt eben auch: entscheiden, was im Leben wichtig ist“, sagte der britische Sänger der „Zeit“.

stol