Montag, 22. Januar 2018

Shakira: Sorgen mit dem spanischen Fiskus - Steuerhinterziehung?

Die kolumbianische Pop-Sängerin Shakira ist einem Medienbericht zufolge im Visier der Steuerbehörden in Barcelona – wegen mutmaßlicher Steuerhinterziehung. Die 40-Jährige, die seit 2010 mit dem spanischen Fußballstar Gerard Piqué liiert ist, solle demnächst vorgeladen werden, um Stellung zu den Vorwürfen zu beziehen, berichtete die Nachrichtenagentur Europa Press am Montag unter Berufung auf Mitarbeiter des Fiskus. Einen Termin für die Anhörung gebe es aber noch nicht.

Die Sängerin Shakira hat Probleme mit dem spanischen Fiskus.









stol