Mittwoch, 24. Oktober 2018

Sicherheitsleute bringen Herzogin Meghan vor Fans in Sicherheit

Die schwangere britische Herzogin Meghan hat auf Fidschi einen Marktbesuch wegen Sicherheitsbedenken vorzeitig abgebrochen. Wie australische Medien berichteten, ist für ihre Sicherheitsleute eine zu große Menschenmenge in dem überdachten Markt in der Hauptstadt des Inselstaats gewesen. Ob tatsächlich eine Gefahr für Meghan bestanden hat, blieb unklar. Die schönsten Bilder sehen Sie in der unten stehenden Bildergalerie.

Herzogin Meghan auf der Insel Fidschi.
Herzogin Meghan auf der Insel Fidschi. - Foto: © APA/AFP

stol