Montag, 11. Juni 2018

Trump bekommt in Singapur Geburtstagstorte – 3 Tage zu früh

Vor dem Gipfel mit Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un hat US-Präsident Donald Trump schon einmal eine Geburtstagstorte bekommen – allerdings 3 Tage zu früh. Bei einem Mittagessen mit Singapurs Regierungschef Lee Hsien Loong überraschte ihn der Gastgeber am Montag mit einer Schokotorte, die mit Früchten und einer einzelnen Kerze verziert war. Trump wird am Donnerstag 72 Jahre alt.

Donald Trump und sein Geburtstagskuchen. - Foto: Twitter/Vivian Balakrishnan
Donald Trump und sein Geburtstagskuchen. - Foto: Twitter/Vivian Balakrishnan

Auf einem Foto ist zu sehen, wie sich Trump über das Backwerk freut. Singapurs Außenminister Vivian Balakrishnan, der das Bild über Twitter verbreitete, schrieb dazu: „Ein bisschen früh.“ Der Gipfel mit Kim beginnt am Dienstag.

dpa 

stol