Samstag, 28. August 2021

Vor 25 Jahren zerbricht die königliche Idylle

Am 28. August 1996 war es amtlich: Thronfolger Prinz Charles und Prinzessin Diana waren offiziell geschieden. Eine Überraschung war das nicht. Die Idylle von der königlichen Vorzeigefamilie mit den beiden Söhnen William und Harry war schon viel früher zerbrochen. Das Paar lebte damals bereits seit Jahren in Trennung. + Von Sieglinde Höller

Auseinandergelebt: Prinzessin Diana und Prinz Charles bei einem Besuch in Indonesien im Jahr 1989. Sieben Jahre trat die offizielle Scheidung in Kraft.
Auseinandergelebt: Prinzessin Diana und Prinz Charles bei einem Besuch in Indonesien im Jahr 1989. Sieben Jahre trat die offizielle Scheidung in Kraft. - Foto: © AFP / KAZUHIRO NOGI

Ein skandalöses Interview, der handgeschriebene Brief der Queen und ein Versprechen, das Prinz William nie einlösen kann: Szenen einer royalen Scheidung.

sh