Samstag, 19. März 2016

"Weniger ist manchmal mehr"

Norbert Rier, Frontmann der Kastelruther Spatzen, möchte sich keine Altersgrenze für Auftritte setzen. Früher habe er daran gedacht, mit 50 aufzuhören und nur noch als Landwirt zu arbeiten, verriet er der Deutschen Presse-Agentur. Aber jetzt sei er schon 55 und habe noch jede Menge Spaß an der Musik.

Norbert Rier
Norbert Rier - Foto: © STOL

stol