Dienstag, 29. September 2015

Women of Irland: Irische Klänge und Tanzrhythmen in Bozen

Bei Women of Ireland erwartet die Besucher eine mitreißende Mischung traditioneller irischer Melodien, moderner Songs und temporeicher Tap Dance-Choreographien. Ein 20-köpfiges Ensemble, bestehend aus den besten irischen Tap- Tänzerinnen, Musikerinnen und Sängerinnen, präsentiert ein energiegeladenes und abwechslungsreiches Programm aus Musik und Gesang, aus Tanz, farbenprächtigen Kostümen und aufwändigem Lichtdesign.

Sie kommen nach Bozen: Women of Ireland - Foto: Tomasz Mosionek
Sie kommen nach Bozen: Women of Ireland - Foto: Tomasz Mosionek

Im Vordergrund der Show, deren Name sich aus dem Titel des irischen Volkslied ‘Mná na hÉireann‘ ableitet, stehen die große Bandbreite und Schönheit traditioneller irischer Musik und irischen Tanzes – verflochten mit aktuellen Liedern und Rhythmen, die auf einzigartige Art und Weise eine keltische Prägung erhalten.

Women of Ireland zeigt ein Stück irischer Kultur, das fest in den Traditionen des Landes verwurzelt ist, sich der Vergangenheit verpflichtet fühlt und gleichzeitig Ausdruck des modernen, pulsierenden Lebens auf der grünen Insel ist. 

Unter den Künstlerinnen von Women of Ireland finden sich langjährige Leadtänzerinnen der Tanzshows Riverdance und Lord of the Dance, die neben vielen weiteren talentierten Tänzerinnen auf der Bühne stehen werden. 

stol

stol