Montag, 26. März 2018

Papst dankt Polizisten: Schutz gegen „Verrückte“

Papst Franziskus hat bei einer Audienz mit italienischen Polizisten den Sicherheitskräften für ihren Einsatz rund um den Vatikan gedankt. „Ihr arbeitet, um die Leute zu schützen. Ihr achtet, dass es keine Verrückten gibt, die Attentate verüben, die so viele Familie zerstören“, sagte Franziskus in einer Ansprache bei der Audienz in der Sala Clementina des Apostolischen Palasts.

stol