Montag, 04. Juni 2018

Papst fordert Ende der Gewalt in Nicaragua

Nach den jüngsten Berichten über mehrere Tote bei Protesten gegen die Regierung in Nicaragua hat Papst Franziskus dringend zum Dialog aufgefordert. „Ich bete für ein Ende aller Gewalt”, sagte das Kirchenoberhaupt am Sonntag während des Angelusgebets im Vatikan. In dem mittelamerikanischen Staat wurden währenddessen mindestens fünf neue Todesopfer gemeldet.

„Ich bete für ein Ende aller Gewalt”, sagte das Kirchenoberhaupt am Sonntag während des Angelusgebets im Vatikan.
„Ich bete für ein Ende aller Gewalt”, sagte das Kirchenoberhaupt am Sonntag während des Angelusgebets im Vatikan. - Foto: © APA/Reuters

stol