Donnerstag, 01. März 2018

Papst Franziskus empfängt Sebastian Kurz

Der österreichische Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) stattet Papst Franziskus am Montag eine Visite ab, wie der Vatikan am Donnerstag bekannt gab. Themen der Gespräche sollen der Schutz der verfolgten Christen im Nahen Osten, „die Migrationskrise”, die atomare Abrüstung sowie die Beiträge der katholischen Kirche zum gesellschaftlichen Zusammenleben in Österreich sein, teilte ein Sprecher von Kurz mit.

Kurz trifft den Papst nicht zum ersten Mal. - Foto: APA
Kurz trifft den Papst nicht zum ersten Mal. - Foto: APA

stol