Mittwoch, 30. April 2014

Parlamentswahlen im Irak ohne größere Zwischenfälle begonnen

Ohne größere Zwischenfälle haben heute (Mittwoch) im Irak die Parlamentswahlen begonnen. In der Hauptstadt Bagdad und in einigen Provinzen gilt ein Fahrverbot.

stol