Mittwoch, 28. März 2018

„Playboy“ verlässt Facebook

Facebook steht im Datenskandal weiter mächtig unter Druck. Voraussichtlich wird sich Konzernchef Mark Zuckerberg nun vor dem US-Kongress erklären. Derweil verabschiedete sich das US-Magazin „Playboy“ aus dem Netzwerk.

Die US-Ausgabe des Playboy will sich aus Facebook verabschieden. - Foto: Twitter/Playboy
Die US-Ausgabe des Playboy will sich aus Facebook verabschieden. - Foto: Twitter/Playboy

stol