Montag, 26. März 2018

Pornostar berichtet über Drohungen nach Affäre mit Trump

US-Pornostar Stormy Daniels hat nach eigenen Angaben in der Vergangenheit aus Angst über ihre angebliche Affäre mit Donald Trump geschwiegen. Sie sei bedroht worden, sagte sie in einem am Sonntagabend ausgestrahlten Interview des Senders CBS.

Stormy Daniels will nicht als Lügnerin dastehen. - Foto: APA (AFP/Getty)
Stormy Daniels will nicht als Lügnerin dastehen. - Foto: APA (AFP/Getty)

stol