Freitag, 20. Februar 2015

Poroschenko gibt Russland Schuld für Blutbad bei Maidan-Protesten

Ein Jahr nach blutigen Straßenschlachten in Kiew hat der ukrainische Präsident Petro Poroschenko Russland die Schuld am Tod von mehr als 100 Menschen damals in Kiew gegeben.

Petro Poroschenko
Petro Poroschenko - Foto: © APA/EPA

stol