Samstag, 14. Januar 2017

Proteste in den USA gegen Amtseinführung Trumps beginnen

In Washington beginnen am Samstag die Proteste gegen die Amtseinführung des neuen US-Präsidenten Donald Trump. Bürgerrechtsgruppen haben zu einer Demonstration über die National Mall bis zur Martin-Luther-King-Gedenkstätte aufgerufen, zu der rund 25.000 Teilnehmer erwartet werden.

Trumps Gegner bringen sich für die großen Protestaktionen zu dessen Amtseinführung in Stellung.
Trumps Gegner bringen sich für die großen Protestaktionen zu dessen Amtseinführung in Stellung. - Foto: © APA/AFP

stol