Mittwoch, 23. Mai 2018

Querelen um möglichen Premier gehen weiter

Die Ernennung einer neuen italienischen Regierung aus Fünf-Sterne-Bewegung und Lega lässt weiter auf sich warten. Vor allem der Kandidat für das Amt des Ministerpräsidenten, Giuseppe Conte, sorgte mit Unklarheiten in seinem Lebenslauf für Aufregung. Medien berichteten, dass sich die Entscheidung über einen Regierungsauftrag für Conte somit in die Länge ziehen könnte.

Noch immer wartet der Chigi-Palast auf eine neue Regierung.
Noch immer wartet der Chigi-Palast auf eine neue Regierung. - Foto: © shutterstock

stol