Donnerstag, 22. September 2016

Rassismusvorwurf: Italien zieht Fruchtbarkeits-Broschüre zurück

Die Fruchtbarkeitskampagne, mit der die italienische Regierung die Menschen zum Kinder kriegen überzeugen will, stößt auf heftige Entrüstung. Eine Broschüre zum Thema „Fertility Day“ wurde im Internet als „rassistisch“ kritisiert.

Die "Fertility Day"-Broschüre wurde nach heftigen Protesten zurückgezogen. - Foto: Facebook "Fertility Day"
Die "Fertility Day"-Broschüre wurde nach heftigen Protesten zurückgezogen. - Foto: Facebook "Fertility Day"

stol