Freitag, 03. November 2017

Rechtspopulist Wilders streicht „Islam-Safari“

Der niederländische Rechtspopulist Geert Wilders hat seine ursprünglich geplante „Islam-Safari“ in der Brüsseler Gemeinde Molenbeek abgesagt, aber zu Demonstrationen aufgerufen.

Geert Wilders hat seine ursprünglich geplante „Islam-Safari“ in der Brüsseler Gemeinde Molenbeek abgesagt
Geert Wilders hat seine ursprünglich geplante „Islam-Safari“ in der Brüsseler Gemeinde Molenbeek abgesagt - Foto: © APA/AFP

stol